2022

48 Jahre

Chorgemeinschaft "pro musica" Treptow e. V.

 

Der Chor "pro musica" begrüßt Sie ganz herzlich und freut sich, dass Sie sich für ihn und seine Auftritte interessieren.
 
 
 

Adventsmatinee - Dona nobis pacem

 

„Fried, wo bist so lang geblieben? Ach, wir selbsten haben dich leider so elendiglich von uns in die Fern getrieben. Komm doch wieder zu uns her, denn der Krieg fällt uns so schwer.“

So lautet die erste Strophe eines „musikalischen Friedensseufzers“, vertont im Jahr 1642 von dem Nürnberger Komponisten Johann Erasmus Kindermann. Er lebte von 1616 bis 1655 und verbrachte damit den größten Teil seines Lebens im Dreißigjährigen Krieg, der weite Teile Europas verwüstete.

Mit dem Krieg in der Ukraine hat auch im Jahr 2022 unsere Sehnsucht nach Frieden wieder einen bedrohlich konkreten Anlass. Dieser Sehnsucht widmet die Chorgemeinschaft „pro musica“ Treptow ihre diesjährige Adventsmatinee, die unter dem Titel „Dona nobis pacem“ mit zwei Aufführungen am 10. und 11. Dezember im Ratssaal des Rathauses Treptow stattfindet. Unter der Leitung von Christian Höffling und am Flügel unterstützt von Irina Waldow präsentiert der Chor neben weihnachtlichen Klängen eine Reihe von Liedern, die unserem Wunsch nach Frieden musikalisch Ausdruck verleihen – grenzüberschreitend von Erasmus Kindermann bis John Lennon und von Hebräisch bis Chilenisch.

Die Chorgemeinschaft „pro musica“ hatte zuletzt die Ehre, als Gast im Konzert der Preisträger des Landeschorwettbewerbs auftreten zu dürfen, das am 25. September 2022 stattfand und vom Radiosender rbb Kultur live übertragen wurde. Nun schätzt sie sich glücklich, erstmals seit dem Beginn der Corona-Pandemie ihrem treuen Publikum wieder ein Konzert im Rathaus Treptow bieten zu können.

______________________

Musikalische Leitung: Christian Höffling, Klavier: Irina Waldow

Samstag, 10. Dezember und Sonntag, 11. Dezember 2022

Beginn: jeweils 11 Uhr (Einlass: 10:30 Uhr)

Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin

Der Kartenvorverkauf erfolgt durch den Chor.

Kartenreservierungen: Tel. 0157-31578883 (pro musica)

oder beim Bezirksamt, Tel. (030) 90297-5702 (AB), rathauskonzert@ba-tk.berlin.de

Reservierte Karten, die am Veranstaltungstag nicht bis zum Einlassbeginn abgeholt wurden,

gehen zurück in den freien Verkauf.

(Foto auf dem Plakat von Monique Ulrich, Landesmusikrat Berlin)

______________________

 

 
Einige Angaben zur Chorgemeinschaft
 
Im November d. J. besteht die Chorgemeinschaft „pro musica“ Treptow e. V., ein gemischter Seniorenchor, 48 Jahre.
Der Chor ist Mitglied im Chorverband Berlin e. V. und hat seit Januar 2022 Chormitglieder 72; Fördermitglieder 9 und Ehrenmitglieder 12. 1974 wurde der Klangkörper vom Ehepaar Edith und Ludwig Matthies gegründet.

 

Nach dem Ausscheiden von Herrn Matthies (Febr. 2012) hat Herr Christian Höffling die künstlerische Leitung des Chores übernommen.

Jeden Montag probt der Chor von 10:00 bis 12:30 Uhr in der Musikschule, Berlin-Köpenick, Freiheit 15 (siehe "Standort").  Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Lust haben, mit uns gemeinsam zu singen, sind Sie herzlich in unserem Chor willkommen; Tenöre und Bässe werden bevorzugt!

Wenden Sie sich gern an unseren 1. Vorsitzenden, Herrn Dr. Jürgen Kopske, Tel.:030  70127349 E‑Mail: kopskejuergen@t‑online.de   o d e r   unseren 2. Vorsitzenden, Herrn Wulf Binde,  E‑Mail: wulf.binde@web.de  Tel.: 0151 65236901

 

Darüber hinaus ist es möglich, dem Chor als Fördermitglied beizutreten.

 
Der Vorstand hat beschlossen, dass sich jedes Chormitglied vor der Chorprobe (Bürger- oder Selbsttest) auf eine mögliche Coronainfektion testet.
Beim Betreten der Musikschule, vor allem des Fahrstuhls und auf allen Gängen soll nach wie vor eine Maske getragen werden.

Bei Anzeichen einer Erkältung sollte man der Probe fern bleiben.

 

 

 

 

     (21./11.22)